Smart leasen

Infos für Gäste und registrierte User ohne Vereinsmitgliedschaft

Hallo!

Schön, daß Du unsere Seite gefunden hast. Vielleicht hast Du Dich ja auch bereits bei uns registriert und interessierst Dich nun dafür, wer und was sich hinter dem smart-club Niedersachsen e.V. eigentlich verbirgt, warum wir uns als Verein haben eintragen lassen und warum Du vielleicht sogar ordentliches Mitglied dieses Vereins werden solltest. Der smart-club Niedersachsen e.V. bietet mehr, als nur diese Webseite. Was wir Dir anzubieten haben, kannst Du auf unserer entsprechenden eigens dafür eingerichteten Info-Seite nachlesen. Bitte folge einfach dem Link unten.

Viel Spaß bei der Lektüre! Wir würden uns freuen, wenn wir Dich vielleicht von einer Mitgliedschaft in unserem Verein überzeugen konnten. Für eventuelle Fragen steht unser Team natürlich immer gerne zur Verfügung. 


das smart-club Niedersachsen-Team

Zur smart-club Niedersachsen e.V.-Info-Seite


  • was es nicht so alles gibt.... als ich klein war, konnte man dort auch Kaffee kaufen.......


    Der Kaffeeröster Tchibo vermittelt das Stadtauto Smart als Leasing-Angebot. Genauer gesagt: das Modell Smart Fortwo Coupé micro hybrid drive mit einer monatlichen Rate von 69 Euro und 3000 Euro Anzahlung. Die Stiftung Warentest hat das Angebot einem Schnelltest unterzogen und mit zwei weiteren Leasing-Angeboten verglichen. Das Ergebnis: Das Leasing-Angebot von Tchibo ist ein Schnäppchen.
    Der Leasing-Vertrag läuft drei Jahre. Stiftung Warentest hat das Tchibo-Angebot mit den Smart-Leasing-Angeboten des Autovermieters Sixt, der auch Fahrzeug-Leasing im Programm hat, und der Mercedes Benz Leasing GmbH verglichen. Modell und Vertragslaufzeit sind bei allen drei Anbietern identisch. Allerdings spart man bei den monatlichen Leasinggebühren bei Tchibo mindestens 22 Prozent gegenüber dem Angebot des Autovermieters Sixt. Die Anzahlung ist bei Sixt zwar etwas geringer (2536 statt 3000 Euro), dafür kostet die monatliche Leasing-Rate aber rund 20 Euro mehr als bei Tchibo. Der Kaffeeröster vermittelt den Vertrag übrigens an die Mercedes Benz Leasing GmbH, dem dritten Anbieter, mit dem Stiftung Warentest das Tchibo-Angebot verglichen hat. Bei der Mercedes Benz Leasing kostet die monatliche Rate ohne Tchibo-Coupon 118,37 Euro, die Anzahlung ebenfalls 3000 Euro. Den Tchibo-Coupon kann man sich im nächsten Tchibo-Laden oder auf der Tchibo-Website besorgen und dann beim Smart-Händler vorlegen. Laut Tchibo gilt dieses Angebot „solange der Vorrat reicht“. Wie Stiftung Warentest weiter berichtet, kann jeder Kunde für das günstige Tchibo-Leasing und das normale Angebot von Mercedes Benz eine Kfz-Haftpflicht- und eine Vollkaskoversicherung bei der Gesellschaft HDI für pauschal 19 Euro im Monat abschließen. Laut Testbericht gibt es jedoch andere Gesellschaften, die preiswertere Angebote haben. Den kompletten Schnelltest mit Vergleichs-Tabellen kann man auf "test.de" nachlesen.

    Smart 451 Cabrio Passion silber/silber

    Einmal editiert, zuletzt von micha0801 ()